Online-Veranstaltung:

Supervision zur Erlangung/Beibehaltung der Bezeichnung „zertifizierte/r Mediator*in“
nach dem dt. Mediationsgesetz am 10.04.2025

Das Lehr- und Forschungsinstitut bietet zweimal im Studienjahr einzelne Supervisionstermine für Mediator*innen (SE) an.

Sie sind eine unkomplizierte Möglichkeit für am LFIS ausgebildeten Mediator*innen (SE), die vom Mediationsgesetz vorgesehenen Einzelsupervisionen nach selbstständig durchgeführten Mediationen absolvieren zu können, um die Bezeichnung als „Zertifizierte/r Mediator*in zu erhalten oder beizubehalten.

Gleichzeitig kann damit die in der Ausbildung erworbene neuromediatorische Kompetenz über die reflektierte Praxis vertieft werden.

Wir bieten die Supervision für am LFIS ausgebildete Mediator*innen (SE) zu einem ermäßigten Teilnahmebeitrag von derzeit 120,00 € an (nach § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei).